Q&A

Häufig gestellte fragen für dich hier zum Nachlesen

Als Auszubildender stehst du am Anfang deines Berufslebens, dass bringt für dich die große Chance mit das du dich von vorne herein Grundsolide aufstellen kannst, klar am Anfang gibt es noch nicht viel was wirklich wichtig ist aber den Grundstein können wir zusammen legen.

Nachdem wir geprüft haben wie deine Absicherung ist und es sich herausstellen sollte, dass  es am Markt Produkte gibt die besser zu dir passen kümmere ich mich für dich um den Wechsel. Das hat für dich den großen Vorteil das du Zeit, Geld und nerven sparst und ab dann nur noch mich als Ansprechpartner für alle deine Fragen und Wüsche hast.

Das Finanzprofiling nach DIN-Norm an sich kostet 119 € und ein Jährliches Fazit Gespräch kostet 59,50 € Wenn du neben den reinen Finanzprofiling auch möchtest das ich dich berate und für dich schaue welche Produkte auf den Markt besser zu dir passen, dann übernehme ich die Gebühr für das Profiling und  bekomme quasi für die Vermittlung der Produkte an dich von den Versicherungen einen “Bringer Bonus“.

Ja, du bekommst einen unglaubliche guten Überblick über deine Situation und hast die Chance dir jetzt viele geniale Konditionen bei  Versicherern und Gesellschaften für deine Zukunft zu sichern. 

Das Steuersparseminar könnte für dich besonders Interessant sein, du wirst nicht schlecht staunen wie viel du dir wieder holen kannst!

Streng genommen ist das zwar keine frage aber ich hätte für dich eine neue Sichtweise:

Egal wie viel Geld du hast so oder so kann dir ein Profi helfen, damit optimal zu Wirtschaften. Gerade wenn es knapp am Ende des Monats ist, ist es doch wichtig das beste mit den zu machen was da ist oder?

Man kann das gut mit einen Arzt vergleichen, klar kennt sich jeder mit der Gesundheit aus und was einen tendenziell gut tut und was nicht, dennoch weiß ein Arzt das noch besser, zudem hat er Möglichkeiten genau herauszufinden was einen fehlt z.B. mit ein Blutbild. Am Ende entscheidest immer noch Du was für eine Medizinische Behandlung du machen möchtest. In Der Finanzberatung ist die DIN-Norm dein Blutbild woran du genau siehst wo du stehst was du am Ende machen möchtest ist auch hier Deine enscheidung.

Auf den Punkt gebracht, Das unabhängige Maklertum, Die auf Verbraucherschutzbasierende Marktbewertung und die DIN-Norm 

Als Unabhängiger Makler kannst du Unabhängig von Versicherern und Banken für den Kunden die besten Möglichkeiten auswählen. Du bist als Makler den Kunden über verpflichtet und nicht den Versicherern und Banken. Als Mehrfachagent oder Einschließlichkeitsvertreter Ist das leider anders. 

Die unglaublichen Strengen Verbraucherschutz Kriterien mit denen wir alle Finanzprodukte prüfen die es auf den Markt.

Die DIN-Norm wodurch jeder Kunde und Makler ganz transparenz erkennen Kann wo bedarf wäre und wo nicht.

Das Konzept richtig sich immer ganz genau nach deiner Budgetplanung, Es bringt ja nichts ein Konzept zu erarbeiten was für dich praktisch nicht umsetzbar ist damit ist dir nicht geholfen sondern meiner Meinung nach hat man dann ein schlechten Job gemacht. Wir bleiben bei der Erstellung deines Konzept immer in deiner Budgetvorstellung und können durch Prüfung deiner Vorprodukte und einen Marktabgleich meist  viel Geld einsparen wodurch es am Monatsende im besten Fall nicht mehr knapp ist.

Wurde deine Frage noch nicht gestellt?

Hast du eine Frage oder interessiert dich ein Thema ganz besonders wo du mehr drüber erfahren möchtest? Dann kontaktiere uns und bekomme die Antwort auf deine Fragen!

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an marvin.koch@formaxx.ag widerrufen.